Sprungziele
Seiteninhalt

Handgeschriebener Text auf einem Briefkasten

Dr. Georgia Rakelmann

Damit auch Gegenwärtiges zukünftig seinen Platz im Museum hat, wählt Georgia Rakelmann stellvertretend eine Fotografie aus, die eine aktuelle Einschreibung in den Gießener Stadtraum zeigt. Der Schnappschuss gibt einen knappen, aber gewitzten Dialog auf einem Briefkasten wieder. Auch Immaterielles und Fluides gehöre ins Museum und sei aus sozial- und kulturanthropologischer Perspektive interessant, so die Vorschlagende. Wichtig sei ihr eine enge Verklammerung von Aktivitäten und konkreten Orten im Gießener Stadtraum mit der Konzeption des künftigen Museums.

 

Seite zurück Nach oben