Sprungziele
Seiteninhalt

Fritz und Helga Hoßbach: Clubausweis und Dank-Urkunden

Im Februar 2019 wurde für „Mein Museumsgegenstand“ ein Aufruf gestartet, der darum bat, speziell Relikte aus der US-Ära in Gießen zum anberaumten Fototermin ins Oberhessische Museum zu bringen.  Als langjährige Mitglieder des deutsch-amerikanischen Clubs „Die Brücke“ fühlen sich Herr und Frau Hoßbach von dieser Aufforderung angesprochen. In ihren privaten Beständen finden sie neben zahlreichen Zeitungsartikeln und Erinnerungsfotos einen Clubausweis sowie Dankesurkunden, die sie von den Amerikanern erhalten haben. Im Verein haben sie sich gemeinsam mit Clubmitgliedern über Jahre um die Familien hier stationierter amerikanischer Soldaten gekümmert. Als Dankeschön dafür haben sie sowohl persönliche als auch für Club-Verdienste verliehene Urkunden von den US-Streitkräften erhalten. Sie stehen für die enge Verbindung zwischen deutschen und amerikanischen Familien während  der vergangenen Army-Tage.

Seite zurück Nach oben